18.01.2021

Informationen zur Zahlung des Elternbeitrags, Pflege- und Essensgeld für den Monat Januar 2021

Am 5. Januar 2021 haben die Bundesregierung und die Landesregierungen beschlossen, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie aus dem Dezember 2020 bis 31. Januar 2021 fortzusetzen.
Bild

In den Kindertagesstätten finden deshalb weiterhin bis Ende Januar 2021 keine regulären Betreuungsangebote statt; die Einrichtungen halten lediglich ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot vor. Das heißt auch weiterhin, dass jede Familie, die dringend eine Betreuung für ihr Kind/ihre Kinder braucht, das Kind/die Kinder in die Kita bringen kann. Ein entsprechender Bedarf muss bis 15.01.2021 in der Einrichtung angemeldet werden.

 

Die saarländische Landesregierung hat zudem beschlossen, eine anteilige Erstattung der Elternbeiträge zur Deckung von Personalkosten in Kindertageseinrichtungen vorzunehmen. Aus diesem Grunde erstattet das Saarland zwei Drittel der Elternbeiträge, die im Januar 2021 gezahlt wurden. Dies gilt für alle Eltern, nicht nur für die, die auf den Betreuungsplatz bis Ende Januar 2021 verzichtet haben.

 

Wegen einer System- und Softwareumstellung bei der cts mbH erfolgt der Einzug des Elternbeitrags für den Januar 2021 später als gewöhnlich. Das bedeutet, dass allen Eltern ein Drittel des Elternbeitrags für Januar 2021 abgebucht bzw. in Rechnung gestellt wird. Eine gesonderte Antragsstellung durch die Eltern ist nicht notwendig.

 

Essensgeld und Pflegepauschale werden für den Januar 2021 in voller Höhe abgebucht bzw. in Rechnung gestellt. Im Februar 2021 erfolgt dann eine Korrektur und Verrechnung der Essensgeld- und Pflegepauschale für den Monat Januar.

 

Ein Informationsschreiben des saarländischen Ministeriums für Bildung und Kultur und des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie für Eltern finden Sie hier.

 

Nachfragen können Sie an die E-Mailadresse elternbeitrag_kita@cts-mbH.de richten.

Caritas Kindertagesstätte St. Eligius Aachenerstraße 32, 66115 Saarbrücken Anfahrt